Isabell Gewehr (SRL Triathlon Koblenz) und Tim Meyer (KTT01) trugen sich bei der 36. Auflage des Mörsbachman in die Siegerlisten ein. Isabell Gewehr setzte sich in einem knappen Rennen der Damen nach 1:14:05h mit acht Sekunden Vorsprung gegen Caprice Löhr (DJK Marienstatt) durch. Dritte wurde Judith Wirth (SRL Triathlon Koblenz; 1:14:52h). Tim Meyer blieb bei seinem Sieg in 59:05min. als Einziger unter der 1h-Marke und verwies seinen Teamkollegen Sebastian Leins auf den zweiten Platz (1:02:41h). Knapp geschlagener Dritter wurde Maximilian Hirsch (1:02:49h). Das Rennen der Schüler*innen A entschieden Lucie Bäcker (Steuler Trikids RSG Montabaur) und Daniel Brandt (Triathlon Siegburg) für sich, Lucies Teamkollegin Solea Eulberg und Louis Meirich (WSG Bad Marienberg) siegten in der B-Jugend. Weitere Infos findet ihr hier

Beim Raiffeisentriathlon in Hamm/Sieg hießen die Gesamtsieger Isabell Schönhofen (TCEC Mainz) und Paul Wiesner (SRL Triathlon Koblenz). Während sich bei den Damen die Podestplätze aus dem Liga-Rennen ergaben, waren es bei den Männern drei Teilnehmer des offenen Rennens über die Sprintdistanz. Paul Wiesner setzte sich hier nach 56:24min. gegen Leon Schenke (Triathlon TuS Ahrweiler) durch, der in 59:15min. ebenfalls unter einer Stunde finishte. Auf Rang 3 folgte Max Komes (Uni Bonn; 1:00:06h). Isabell Schönhofen kam nach 1:10:33h als Erste ins Ziel, Mara Winden (SRL Triathlon Koblenz) folgte knapp 20 Sekunden dahinter auf dem zweiten Platz. Das Podium komplettierte Anna-Elisa Hein (TCEC Mainz; 1:15:56h). Bericht über die RTV-Liga folgt, Weitere Infos findet ihr hier 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü