Nach zweijähriger Zwangspause kam es beim Löwentriathlon in Freilingen zu einem erfolgreichen Comeback der RTV-Liga. Insgesamt 21 Teams gingen über die Sprintdistanz am Postweiher in Freilingen an den Start. Bei kühlen Außentemperaturen ging es nach dem Schwimmausstieg auf die komplett gesperrte Radstrecke. Den abschließenden Lauf absolvierten die Teilnehmer*innen auf befestigten Wegen im Wald, bevor es wieder zurück ins Ziel ging. Bei den Damen setzte sich das Team von SRL Koblenz 2 gegen TCEC Mainz Peter Wessel durch. Bei den Masters siegte LTF Marpingen vor SRL Koblenz Masters und TCEC Big Deal Mainz. In der 2. RTV-Liga setzte sich die SG Ahrtal gegen DJK Andernach durch. auf Rang 3 folgte Team Mittelmosel Triathlon/dr. cannondale. In der 1. RTV-Liga der Herren steht TCEC Big Deal Mainz one an der Tabellenführung, es folgen TMK Mülheim-Kärlich und FKP Endurance Team Pirmasens. Alle Teams waren voll des Lobes für die perfekt organisierte Veranstaltung. Das nächste Rennen in der Liga startet am 19.06.2022 in Baumholder.

Die Liga-Ergebnisse findet ihr hier

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü