Knapp 60 Teilnehmer*innen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland waren am vergangenen Wochenende der Einladung zur Vereinssichtung an den Bundesstützpunkt in Saarbrücken gefolgt. Die beiden Landestrainer Micha Zimmer (STU) und Gerd Uhren (RTV) begrüßten die Athleten*innen der Jahrgänge 2003-2012 zu einer Leistungsüberprüfung im Schwimmen und im Laufen. Für die jüngsten Jahrgänge (Schüler*innen A und B) stand zudem ein Rad-Geschicklichkeitsparcours auf dem Programm. Eine besondere Herausforderung für die Teilnehmer*innen aus RLP bildete das Schwimmen auf der ungewohnten 50m-Bahn, die Zeiten waren dementsprechend auch langsamer als auf den gewohnten Bahnen in den heimischen 25m-Becken. Nach dem Schwimmen wurde der Radparcours für die Schülerjahrgänge aufgebaut, der zur Beurteilung der Radbeherrschung, der koordinativen Fähigkeiten und technischen Voraussetzungen herangezogen wird. Den Abschluss bildete dann die Laufüberprüfung, bestehend aus 60m Sprint und den Altersklassen entsprechend 1000m (Schüler), 3000m (Jugend B) und 5000m (Jugend A/Junior*innen). Bei besten äußeren Bedingungen gab es einige Top-Resultate auf der Laufbahn zu bestaunen. Herausragend die Zeit von Lilly Förster (Tri Post Trier), die im Lauf über 1000m dem kompletten Feld enteilte und nach 3:18min. die Ziellinie überquerte. Auch bei den Jungs kam mit Marty Silzle (SSC Tri Landau) ein rheinland-pfälzischer Athlet als Erster ins Ziel. In ebenso erstaunlichen 3:08 min. siegte er im Zielsprint knapp vor Jonas Löcher (Tus Ahrweiler). Beide Trainer waren am Ende der Veranstaltung begeistert von den Leistungen der Kids und bedankten sich bei den vielen Helfern. „Die gemeinsame Sichtung wird auch in den kommenden Jahren fortgeführt“, ist sich Micha Zimmer mit seinem Trainerkollegen aus RLP einig. Die nächsten Kooperationen stehen schon an, geplant sind ein gemeinsames Trainingscamp in den Pfingstferien und ein Ferienlager in den Sommerferien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü