Aufgrund der schlechten Witterung ist die Nachwuchs-DM im Triathlon in Schongau abgebrochen worden. Nach starken Regenfällen in der Nacht vor dem Rennen wurde aus dem Triathlon ein Duathlon: Treibgut, starke Strömung und Wassertemperaturen um 14 Grad machten diesen Schritt notwendig. Pünktlich zum Start des eilig organisierten Duathlons regenete es in Strömen. Auf der anspruchsvollen Radstrecke kam es zu mehreren Stürzen, so dass der Rennabbruch erfolgte, als die weibliche Jugend B noch auf der Radstrecke unterwegs war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü