Angela Maurer und Linus Stimmel siegen in Maxdorf

Beim Triathlonschwimmen der TSG Maxdorf kam es zu den erwarteten Favoritensiegen. Linus Stimmel aus Worms konnte über beide Distanzen mit Bestzeit die jeweiligen „Schallmauern“ durchbrechen. Über 200m schlug er nach 1:59,7min. an, eine gute Stunde später gelang ihm bei seinem Sieg über die 1000m die Punktlandung unter elf Minuten: 10:59min. standen am Ende auf der Uhr. Ihn dürfte der erste Formtest im Hinblick auf die zentrale Leistungsüberprüfung der DTU Mitte März in Saarbrücken zuversichtlich stimmen. Angela Maurer, die das Rennen über 1000m im Vorjahr noch für sich entscheiden konnte, folgte nach 11:23min. auf Rang 2 vor Carsten Dellbrügge von der ausrichtenden TSG Maxdorf, der nach 11:49min. anschlug. Josephine Neubert (LSV 07 Ludwigshafen) und Hannah Steigert folgten auf den Podestplätzen. Dritter bei den Männern wurde Julian Beuchert, der auch Platz 3 über 200m belegte. Vor ihm am Beckenrand war mit Leon Trabert (TuS Ahrweiler) ein Kaderathlet des RTV auf Rang 2. Bei den Damen siegte seine Teamkollegin Julia Mahlberg vor Doreen Simon  und Laetitia Bury (beide stimmel sports). Für die jüngeren Jahrgänge standen die 100m auf dem Programm. hier setzten sich Mirja Weiland (stimmel sport) und Markus Wald (LSV 07 Ludwigshafen) durch.

Alle Ergebnisse findet ihr hier:   http://www.tsg-maxdorf.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü