Jens Roth holt den ersten Deutschen Meistertitel des Jahres

Starke Leistungen von RLP-Athleten

Mit über zwei Minuten Vorsprung sicherte sich Jens Roth von Tri Post Trier den ersten Meistertitel des Jahres beim „Heimspiel“ in Trier. Bei der 10. Auflage des X-Duathlons setzte er sich gegen den Vorjahressieger Maximilian Sasserath (Heidelberg) durch, der sich den Angriffen von Andreas Theobald ausgesetzt sah und diesen nur knapp auf den dritten Platz verwies. Neben diesen herausragenden Ergebnissen in der Eliteklasse konnten die Athleten aus Rheinland-Pfalz auch in den Altersklassen überzeugen: 4x Gold, 5x Silber und 3x Bronze lautete die Bilanz am Ende eines tollen Wettkampftags.

Die Medaillengewinner für den RTV:

Gold

Kristina Reinhard (TuS Ahrweiler) W-Sen2 

Tim Dülfer (Tri Post Trier) M-AK1

Marc Pschebizin (Trier) M-Sen 1

Christian Fieseler (Stahlross Wittlich) M-Sen2

Silber

Dorothee Richters (ALV Mainz) W-AK3

Swantje Kolberg (TuS Ahrweiler) W-AK4

Peter Schermann (Tri Post Trier) M-AK2

Miguel Heidemann (Tri Post Trier) M-AK0

Uwe Lellinger (Triteam Konz) M-Sen6

Bronze

Peter Morbe (Tri Post Trier) M-AK0

Nico Fuchs (1.FC Kaiserslautern)M-AK1

Christian Schindlatz (Tri Team Sinzig) M-Sen2

 

Alle Ergebnisse, Berichte und Fotos unter:

http://www.x-duathlon.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü